_DSC4416.jpg

Jetzt Termin machen oder Antrag ausfüllen!

Hier Ihren persönlichen Beratungstermin im Shop  buchen oder einfach den Antrag ausfüllen und den gratis Hausanschluss beantragen.

Antrag zur unentgeltlichen Herstellung eines Telekommunikationsnetzes in Förder- und Bestandsgebieten an die Telekom Deutschland GmbH

Das Telekommunikationsnetz besteht aus dem Hausanschluss und dem Endleitungsnetz. Der Hausanschluss besteht aus der Hauszu-führung von der Grundstücksgrenze bis zum Gebäude und dem Abschlusspunkt des Liniennetzes (APL) im Gebäude.

1. Auftraggeber/in

Auftraggeber

2. Auszuführende Arbeiten
Die Telekom errichtet auf dem/n oben genannten Grundstück/en und in dem/n oben genannten Bauobjekt/en ein Telekommunikationsnetz und schließt dieses an ihr Glasfasernetz an. Die Errichtung des Telekommunikationsnetzes erfolgt anhand der Installationsregeln für den Ausbau. Die Installation erfolgt unentgeltlich.